Grundlagenkurse

für Sprachförderkräfte

Grundlagenkurse für Sprachförderkräfte in Kindertageseinrichtungen

Mo. 27. - Mi. 29. September 2021 I Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen

Grundlagenkurs für Sprachförderkräfte in Kindertageseinrichtungen

Inhalte des Kurses: Grundprinzipien der Sprachförderung nach dem Denkendorfer Modell; praxisrelevante Aspekte zum Spracherwerb ein- und mehrsprachiger Kinder; Gespräche mit Kindern gestalten – Sprachvorbild sein; Praxisbeispiele für verschiedene Alters- und Entwicklungsstufen und für eine ganzheitliche Sprachförderung; Beobachtung; Planung, Dokumentation und Reflexion von Sprachförderung; Zusammenarbeit mit Erzieher/innen und Eltern; Materialien und Literatur.

Datum:  Mo. 27. – Mi. 29. September 2021
Leitung:  Eva Fieweger, ptz Stuttgart
Mitarbeit:  Elke Gompf, ptz Stuttgart
Zertifizierte Mentor/innen
Kosten:  210 Euro (Kursgebühr, Verpflegung, Unterkunft)
Plätze:  22

Ort: Evangelische Akademie Bad Boll
Akademieweg 11, 73087 Bad Boll, www.ev-akademie-boll.de

Anmeldung nur über das Anmeldeformular 
bis 15. Juli 2021 bei Andrea Ritter, ptz

Pädagogisch-Theologisches Zentrum Stuttgart
Sprachförderung nach dem Denkendorfer Modell
Grüningerstr. 25 (Haus Birkach) – 70599 Stuttgart
Sekretariat Andrea Ritter
T: +49 711 458 04 – 94 50
F: +49 711 458 04 – 77
andrea.ritter@elk-wue.de

 

Ab 22.10.2021 | Grundlagenkurs für Sprachförderkräfte in Kindertageseinrichtungen | ausgebucht

Einführungskurs für neue Sprachförderkräfte im Kindergarten

Die Details zum Kurs entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Termine:
Freitag,    22.10.2021, ab 13:30 Uhr –
Samstag, 23.10.2021, 9:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 13.11.2021, 9:00 – 16:30 Uhr
Samstag, 27.11.2021, 9:00 – 16:30 Uhr
Samstag, 11.12.2021, 9:00 – 16:30 Uhr 

Referentin: Sonja Schier
Ort:Kloster Roggenburg bei Ulm

Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich:
Caritas Ulm-Alb Donau
Olgastr. 137, 89073 Ulm
spf@caritas-ulm-alb-donau.de

Grundlagenkurse für Sprachförderkräfte in Schulen

Ab 24.09.2021 | Grundlagenkurs für Sprachförderkräfte an Schulen | ausgebucht

Grundlagenkurs für neue Sprachförderkräfte in Schulen

Termine:
Freitag, 24.09.2021,  ab 13:30 Uhr – Samstag, 25.09.2021, 9:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 02.10.2021, 9:00 – 16:30 Uhr
Samstag, 16.10.2021, 9:00 – 16:30 Uhr
Samstag, 27.11.2021, 9:00 – 16:30 Uhr

Referentinnen: Annette Stöckle und Brigitte Wolf
Ort: Kloster Untermarchtal bei Ulm

Eine Anmeldung ist ab sofort mit möglich. Bitte verwenden Sie hierfür den Coupon auf dem Flyer.

Organisation:
Caritas Ulm-Alb-Donau
Olgastr. 137, 89073 Ulm
spf@caritas-ulm-alb-donau.de

 

 

Mi. 06. - Fr. 08. Oktober 2021 I Sprachförderung in der Schule

Grundlagenkurs für Sprachförderkräfte in Schulen

Inhalte des Kurses: Grundprinzipien der Sprachförderung nach dem Denkendorfer Modell; praxisrelevante Aspekte zum Spracherwerb ein- und mehrsprachiger Kinder; Planung, Aufbau und Gestaltung von Sprachfördersituationen; vielfältige Anregungen zur Gestaltung von alters- und entwicklungsspezifischer Sprachförderung; Reflexion des eigenen Kommunikationsverhaltens; Stimulieren und Modellieren kindlicher Äußerungen; Förderung der phonologischen Bewusstheit; Kooperation mit Eltern und Lehrern.

Datum:  Mi. 06. – Fr. 08. Oktober 2021
Leitung:  
Eva Fieweger, ptz Stuttgart
Mitarbeit: Elke Gompf, ptz Stuttgart
zertifizierte Mentorinnen
Kosten:  50 Euro (Kursgebühr, Verpflegung)
Plätze: 22

Ort:  Evangelische Akademie Bad Boll
Akademieweg 11, 73087 Bad Boll, www.ev-akademie-boll.de

Anmeldung: Schriftlich bis 28. Juli 2021 bei Andrea Ritter, ptz

Pädagogisch-Theologisches Zentrum Stuttgart
Sprachförderung nach dem Denkendorfer Modell
Grüningerstr. 25 (Haus Birkach) – 70599 Stuttgart
Sekretariat Andrea Ritter
T: +49 711 458 04 – 94 50
F: +49 711 458 04 – 77
andrea.ritter@elk-wue.de
www.ptz-rpi.de

Hier finden Sie das Anmeldeformular.