Im Juni haben Hannah Haberland, Karin Herrlinger, Johanna Krockenberger, Wibke Layher, Christine Schmid und Annette Stöckle erfolgreich den Qualifizierungskurs für das Mentoring im Denkendorfer Modell abgeschlossen.

Die letzten Fortbildungseinheiten und die Zertifizierung fanden aufgrund von Corona digital statt. Das war für alle Beteiligten eine neue, aber durchaus positive Erfahrung.
Wir wünschen den neuen Mentorinnen viel Freude und Erfolg bei ihrer Tätigkeit.