Die Liga der freien Wohlfahrtspflege Baden-Württemberg e.V. hat die von unserem Verband erarbeiteten Vorschläge zur Neugestaltung der HSL-Richtlinie in ihrer Stellungnahme zum Anhörungsverfahren zur VwV des Kultusministeriums über Zuwendungen zur Förderung von Maßnahmen der außerschulischen und außerunterrichtlichen (schulbegleitenden) Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfe (HSL-Richtlinie) übernommen. Frau Schroth bedankt sich in einem Brief dafür und wünscht sich eine offene und kontinuierliche Kooperation.