Miteinander sprechen-lernen-spielen
Ideen zur Unterstützung von Schulkindern mit Migrations- und Fluchterfahrung beim Erwerb der deutschen Sprache.
Die Autorinnen Eva Fieweger und Elke Rosemarie Gompf haben über einen langen Zeitraum Schülerinnen und Schüler in einer Sprachlernklasse und in einer VKL Klasse begleitet und ihre Erfahrungen in dieser Arbeitshilfe veröffentlicht.
Unter den Kapiteln
Ankommen
Deutsch lernen mit Spaß
Gemeinschaft erleben
werden Praxisbeispiele vorgestellt, die an den Lebenswelten und Erfahrungen der Kinder anknüpfen und zeigen, wie Lernsituationen kommunikativ, handlungsorientiert und spielerisch gestaltet werden können.

Diese Arbeitshilfe wurde durch Projektgelder der Evang. Landeskirche finanziert und wird kostenfrei abgegeben.
Sie können diese Arbeitshilfe im ptz bestellen.
Bitte schicken Sie einen mit Ihrer Adresse versehenen und mit 1,45 Euro frankierten A4-Rückumschlag an das
Pädagogisch-Theologische Zentrum
Frau Andrea Ritter
Grüninger Str. 25
70599 Stuttgart